Telefon: 04141 407100
Blase am Fuß vermeiden oder behandeln
Pixabay/Hans
Symbolbild

Neue Schuhe an oder lange gelaufen – prompt hat sich eine Blase am Fuß gebildet. So weit muss es nicht kommen. Beugen Sie vor!

Wer viel zu Fuß unterwegs ist, sorgt an den Füßen automatisch für viel Reibung. Gerade auf einer Wanderung ist es jedoch wichtig, ohne Schmerzen laufen zu können. Wenn die Schuhe allerdings nicht richtig sitzen, noch nicht eingelaufen oder zu weit sind, kann sich an den Reibungsstellen die obere Hautschicht von der unteren lösen. So entsteht eine Blase am Fuß. Es bildet sich ein Hohlraum, der sich mit Gewebsflüssigkeit füllt. Oder es entsteht eine offene Stelle, die schmerzt und sich entzünden kann.

Druckstellen vorbeugen

Damit Blasen keine Chance haben, lohnt es sich, die folgenden Dinge zu beachten:

Neue Schuhe sollten nicht zu eng und nicht zu weit sein. Sonst entstehen schnell Druckstellen, besonders an den Fersen oder den Ballen. Vor einer langen Wanderung sollten neue Schuhe immer erst einmal eingelaufen werden.
Sitzen die Socken schlecht, kann das ebenfalls zu Reibung führen. Achten Sie deshalb darauf, dass die Socken eng genug und vor allem passgenau sitzen. Beim Sport eignen sich spezielle Sportsocken ohne Naht. Für Wanderer gibt es spezielle Socken mit verstärkten Bereichen. Da sich bei Feuchtigkeit schneller Blasen bilden, sollten Sie immer Wechselsocken mitnehmen und atmungsaktives Material wählen.
Bemerken Sie eine Druckstelle, warten Sie nicht und kleben Sie sofort ein Pflaster auf die betroffene Stelle. Das entlastet die gereizte Haut, bevor eine Blase entsteht. Am besten, man hat immer ein Blasenpflaster in der Tasche griffbereit, um schmerzende Stellen rechtzeitig zu schützen.

Aufstechen oder nicht?

So heilt die Blase am Fuß schnell wieder ab:

Die wichtigste Faustregel bei Blasen lautet: Finger weg! Stechen Sie die Blase nicht auf, wenn sie geschlossen ist. Sonst können Bakterien in die Wunde gelangen.
Ist die Blase bereits offen, sollte sie desinfiziert werden. Bei Diabetikern ist die Wundversorgung besonders wichtig, da sich bei ihnen Wunden schneller entzünden und langsamer verheilen.
Während der Wundheilung sollte die Blase nicht an der Luft heilen, sondern mit einem speziellen Pflaster abgedeckt werden. Pflaster, die mit Silberionen beschichtet sind, hemmen das Wachstum von Keimen. Auch Hydrokolloid-Pflaster sind eine gute Wahl. Durch die Gelschicht legt sich das Pflaster wie eine zweite Haut auf die Blase, ohne mit ihr zu verkleben. Das Pflaster schützt vor Druck, nimmt Wundfeuchtigkeit auf und schafft ideale Bedingungen für die Wundheilung. In Ihrer Apotheke beraten wir Sie gern zu den einzelnen Produkten.
In der Regel heilen Blasen innerhalb von einer Woche ab. Ist das nicht der Fall oder entzündet sich die Wunde, sollten Sie einen Arzt aufsuchen

Druckpflaster schützen

Blasenpflaster aus der Apotheke polstern empfindliche Hautstellen und schützen vor Reibung. Es gibt sie in verschiedenen Formen für unterschiedliche Stellen, zum Beispiel für den Fußballen, die Zehen oder die Ferse.

Paul Müller,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

60% gespart

CETIRIZIN-ratiopharm

bei Allergien 10 mg Filmtabl. 1)

Lindert die Symptome von allergischem Heuschnupfen. Auch bei chronischer Nesselsucht. Anwendung über einen längeren Zeitraum unbedenklich.

PZN 2158159

statt 19,73 2)

50 ST

7,99€

Jetzt bestellen
50% gespart

PARACETAMOL

AL 500 Tabletten 1)

Bei Schmerzen und Fieber.

PZN 6718342

statt 1,98 2)

20 ST

0,99€

Jetzt bestellen
34% gespart

VOLTAREN

Schmerzgel forte 23,2 mg/g 1)

Zur Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen,Zerrungen oder Verstauchungen.

PZN 8628270

statt 28,77 2)

150 G (126,33€ pro 1kg)

18,95€

Jetzt bestellen
43% gespart

SOVENTOL

Gel 1)

Schnelle Juckreizlinderung. Ohne Duft und Konservierungsstoffe. Spürbar schon nach 60 Sekunden.

PZN 949632

statt 6,97 2)

20 G (199,50€ pro 1kg)

3,99€

Jetzt bestellen
49% gespart

MULTILIND

Heilsalbe m.Nystatin u.Zinkoxid 1)

Lässt sich sanft und schmerzlos auftragen durch Spezial Salbengrundlage. Lindert den Juckreiz und hemmt die Entzündung. Besonders empfehlenswert für die Säuglings und Kleinkindpflege, stillende Mütter sowie die ambulante Pflege.

PZN 3737422

statt 12,69 2)

25 G (259,60€ pro 1kg)

6,49€

Jetzt bestellen
24% gespart

OMEPRAZOL

AL 20 mg b.Sodbr.magensaftres.Tabletten 1)

Lindert die Beschwerden bei Sodbrennen.

PZN 7569157

statt 7,89 2)

14 ST

5,99€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

THERMACARE

Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

Die innovative Wärmetherapie für eine wirksame Schmerzlinderung. Für ca. 8 Stunden tragen Langzeitwärme und Tiefenwärme in der Muskulatur zu einer effektiven und gezielten Schmerzlinderung bei. Ohne arzneiliche Wirkstoffe. Zur einmaligen Anwendung. Passend bis Konfektionsgröße ca. 50 (Männer) bzw. ca. 40 (Frauen).

PZN 707366

4 ST

18,95€

Jetzt bestellen
49% gespart

PARACETALGIN

500 mg Filmtabletten 1)

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

PZN 16730456

statt 4,39 2)

20 ST

2,22€

Jetzt bestellen
33% gespart

FENIHYDROCORT

Creme 0,25% 1)

Lindert Juckreiz, vermindert Schwellungen, reduziert Rötungen. Wirksam bei entzündeten Insektenstichen und unterschiedlichen Hautausschlägen. Das ganze Jahr über geeignet.

PZN 10796980

statt 7,44 2)

20 G (247,50€ pro 1kg)

4,95€

Jetzt bestellen
45% gespart

GINKOBIL-ratiopharm

120 mg Filmtabletten 1)

Bewährter Ginkgo biloba Extrakt in Topqualität. Verbessert die Gedächtnisleistung. Hilft die geistigen Anforderungen des Alltags zu bewältigen.

PZN 6680881

statt 90,98 2)

120 ST

49,99€

Jetzt bestellen
36% gespart

CANESTEN

GYN Once Kombipackung 1)

Stoppt das Wachstum und die Vermehrung von Pilzzellen und bestimmten Bakterien. Optimaler Wirkstoffspiegel bleibt über einen Zeitraum von 72 Stunden erhalten. Signifikant schnellere Linderung der Symptome wie Juckreiz und Rötungen.

PZN 1713624

statt 17,02 2)

1 P

10,95€

Jetzt bestellen
39% gespart

KYTTA

Schmerzsalbe 1)

Akuten Muskelschmerzen im Bereich des Rückens. Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose. Zerrungen, Verstauchungen, Prellungen nach Sport und Unfallverletzungen.

PZN 10832859

statt 17,98 2)

100 G (109,90€ pro 1kg)

10,99€

Jetzt bestellen
43% gespart

IBU-LYSIN-ratiopharm

400 mg Filmtabletten 1)

Schmerzstillende Wirkung. Gut verträglich. Wirkt besonders schnell.

PZN 16197878

statt 10,48 2)

20 ST

5,99€

Jetzt bestellen
36% gespart

HYLO-FRESH

Augentropfen

Frische für müde und gestresste Augen.

PZN 1927006

statt 10,95 3)

10 ML (699,00€ pro 1l)

6,99€

Jetzt bestellen
33% gespart

GAVISCON

Dual 500mg/213mg/325mg Suspens.im Beutel 1)

Doppelte Wirkkraft gegen Sodbrennen. Schnelle und anhaltende Wirkung. Neutralisiert die Magensäure.

PZN 4363828

statt 10,45 2)

12X10 ML (58,25€ pro 1l)

6,99€

Jetzt bestellen
35% gespart

DOBENDAN

Direkt zuckerfrei Flurbiprofen 8,75mg Lut 1)

Zur langanhaltende Linderung von Halsschmerzen. Die Lutschtabletten sind ohne Zucker und wirken entzündungshemmend.

PZN 10326895

statt 11,97 2)

24 ST

7,75€

Jetzt bestellen
41% gespart

DICLO-RATIOPHARM

Schmerzgel 1)

Bei Rücken- Muskel- und Gelenkschmerzen. Der bewährte Wirkstoff Diclofenac wirkt kühlend ohne die Haut auszutrocknen. Stoppt den Schmerz und bekämpft die Entzündung.

PZN 4704206

statt 14,40 2)

100 G (85,00€ pro 1kg)

8,50€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

BEPANTHEN

Augentropfen

Wer an trockenen und gereizten Augen leidet, kann mit den Bepanthen® Augentropfen die Augenoberfläche befeuchten, den Tränenfilm stabilisieren und somit das Auge vor einem Trockenheitsgefühl schützen. Auf diese Weise wird eine Linderung der Beschwerden erreicht.

PZN 829388

20X0.5 ML (0,00€ pro 1l)

9,95€

Jetzt bestellen
17% gespart

VITASPRINT

B12 Trinkfläschchen

Zur Besserung des Allgemeinbefindens.

PZN 1853561

statt 59,95 3)

30 ST

49,99€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

staggenborg - apotheke im Kaufland

Kontakt

Tel.: 04141 407100

Fax: 04141 407109


E-Mail: stade@staggenborg.com

Internet: https://staggenborg-apotheke-stade.de/

staggenborg - apotheke im Kaufland

Freiburger Straße 2

21682 Stade

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 bis 20:00 Uhr


Samstag
08:30 bis 20:00 Uhr


PayBack

Ihr exklusiver Rabatt

Nutzen Sie jetzt Ihre Punktechancen und profitieren Sie von Ihren PayBack Vorteilen! 

mehr lesen >

www.payback.de

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de